Naturheilkundliche Labordiagnostik

*

Je genauer die Diagnose, desto erfolgreicher die Therapie.

Ursachen finden – nicht nur Symptome bestätigen.

Das ist das Ziel der ganzheitlichen Laboruntersuchung.

*

Angeboten wird das gesamte Spektrum der Basis-Labordiagnostik sowie spezielle Profile:

  z.B. Präventivdiagnostik, Stressprofil (oxidativer/nitrosativer Stress), Hormondiagnostik, Mikronährstoffanalyse,

 Allergiediagnostik (Nahrungsmittelunverträglichkeiten), erweiterte Stuhldiagnostik (Darm-Profile),

Umweltdiagnostik (Toxikologische Profile), Kryptopyrrolurie, Immundiagnostik u.a.

*

 In der naturheilkundlichen Praxis

ist es nicht entscheidend, 

ob ein Laborwert erhöht oder erniedrigt ist,

sondern warum.